Fotografieren wie früher – unterwegs mit der zweiäugigen Rolleiflex


12.05.2017. 1 Kommentar


Hier ein kleiner Vorgeschmack auf mein Buch zum Thema Analogfotografie:

„Entschleunigung“ – dieser Begriff hat in den letzten Jahren verstärkt Eingang in unseren Sprachgebrauch gefunden. Auch in der Fotografie, die für viele Menschen ein Ausgleich zu beispielsweise beruflichen Stress ist, hat die Beschleunigung deutlich zugenommen. So werden Schätzungen zufolge etwa drei Milliarden Fotos täglich neu ins Internet hochgeladen. Hinzu kommen technische Weiterentwicklungen der digitalen Fototechnik in immer kürzeren Abständen. Das verstärkt die Schnelllebigkeit in diesem Bereich. Hier wollen wir uns nun der Analogfotografie widmen und der Entschleunigung.

 

Als Hobbyfotograf stelle ich engagierten Amateuren mit meinem Buch eine „entschleunigte“ Art des Fotografierens vor. Hierzu lade ich Sie auf das Abenteuer „Fotografie anno 1960“ mit der zweiäugigen Rolleiflex 2,8F ein. Einer Kamera aus der ehemaligen braunschweigischen Kameraschmiede Franke und Heidecke.

 

Dem Leser werden dabei sämtliche Phasen der Analogfotografie nahe gebracht: von der bewussten Wahl der Aufnahmeparameter wie Blende und Zeit, über die sorgfältige Auswahl der Motive bis hin zu selbstentwickelten Filmen und Fotoabzügen. Im Bildteil des buches zeigt der Autor anhand von über 80 stimmungsvollen Schwarzweißbildern aus den Bereichen Landschaft, Reportage und Street Art auf, inwiefern sich gerade die analoge Kameratechnik und Fototechnik auch im digitalen Zeitalter bestens dazu eignet, der eigenen Kreativität und Intuition freien Lauf zu lassen. Damit kann man sich auf das Wesentliche konzentrieren: das Motiv.

 

Alle gezeigten Fotografien werden zudem ergänzt durch spannende Geschichten zu Ihrer Entstehung und den dargestellten Motiven selbst.

 

Lust auf mehr ?

Sie können das Buch gerne gleich online  hier bestellen: Buch bestellen bei epubli

 

Mehr zum Thema Fotografie und von mir

Weitere Themengebiete zum Bereich Fotografie in meinem Blog. 

Außerdem können Sie mich jederzeit als Fotografen buchen. Natürlich können Sie  mir auch einfach eine Email schreiben wenn Sie ein Foto bestellen möchten. Ich brauche lediglich eine Größenangabe von Ihnen über das gewünschte Bild.

Schauen Sie sich jederzeit in meinen  Galerien um.

Hier können Sie mir eine Email hinterlassen oder benutzen Sie das Kontaktformular.

Einen lieben Gruß

Matthias Kistmacher

Beitrag kommentieren

Alle Kommentare